Grundschule Ost Neubrandenburg           +49 395 555 11 88          post[at]gs-nb[dot]de

Schulprogramm 


Meine Grundschule Ost - Hans Christian Andersen
 

  Präambel

Präambel

Die Europaschule Grundschule Ost "Hans Christian Andersen" ist die einzige Grundschule im Neubrandenburger Stadtgebiet Oststadt mit ca. 15 000 Einwohnern. Etwa 430 Schüler besuchen derzeit die Schule. Sie kommen aus unterschiedlichen sozialen Milieus, verschiedenen Kulturen und aktuell 12 Ländern. Die pädagogischen Fachkräfte der Grundschule Ost sehen es als ihre wichtigste Aufgabe an, die gesamte Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler , in einem positiven sozialen Miteinander, erfolgreich zu unterstützen. Die Heterogenität der Schülerschaft verlangt dabei von allen am Schulleben Beteiligten ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Kooperationsfreude und Innovationsmut. Seit 2012 ist die Grundschule mit dem Angebot Deutsch als Zweitsprache eine Standortschule für Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache in der Region. Zudem ist sie seit 2015 Schlüsselgrundschule im Ein Quadratkilometer Bildung Neubrandenburg und wird durch die Pädagogische Werkstatt der RAA Mecklenburg-Vorpommern unterstützt. Im Bildungsverbund mit den vier lokalen Kitas des Stadtteils (Internationalen Bund; Lebenshilfe NB, Diakonie Stargard, AWO NB), den Horten der Lebenshilfe Neubrandenburg e. V. und des Arbeiter Samariter Bund - Regionalverband MST/NB, der benachbarten Regionalen Schule Am Lindetal sowie der Bildungskoordination der Stadt Neubrandenburg wirkt sie auf den bestmöglichen Bildungserfolg sowie gleiche Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen hin. Die Grundschule Ost ist aus der Fusion von sechs Grundschulen der Neubrandenburger Oststadt entstanden. Nach einer grundlegenden Sanierung des Schulkomplexes verfügt das Gebäude über eine Aula im Zentrum und großzügige Flure, die sowohl in den Pausen als auch von den Horten genutzt werden..

1. Meine Schule ist ein gemeinsamer Lern- und Lebensraum
o Ich gestalte täglich guten Unterricht, um die Schüler in ihrer Lebensphase zu begleiten und grundlegend zu bilden.
o Soziales Lernen hat bei mir einen ebenso großen Stellenwert wie das fachliche und methodische Lernen sowie der Umgang mit digitalen Medien.
o Ich helfe Schülern, ihre Leistungen selbst einzuschätzen.
o Ich würdige Leistungen, berücksichtige gleichzeitig auch die individuellen Möglichkeiten der Schüler.
o Für ein gutes Zusammenleben in der Schule ist es mir wichtig, Rituale und Traditionen zu pflegen,
besondere Veranstaltungen zu gestalten sowie Feste zu feiern. Dabei verbinde ich Lerninhalte mit der Lebensfreude und Lebenswelt der Schüler.
o Die Zusammenarbeit mit den Horten bewirkt, dass die Schüler mehr Zeit haben zu lernen und Gemeinschaft zu erleben.
o Die Eltern sind meine Verbündeten und Partner für den Bildungserfolg der Schüler.
2. Meine Schule ist offen für alle.
o Ich fördere alle Schüler gemäß ihrer Begabungen, ihrer Kompetenzen und ihrer Biographie bestmöglich.
o Besonderen Wert lege ich auf gegenseitige Toleranz und einen respektvollen Umgang untereinander, damit sich alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Personal wohl fühlen.
o Ich pflege eine zielgerichtete und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Partnern und Einrichtungen, insbesondere aus dem Stadtteil
o Ich würdige Leistungen, berücksichtige gleichzeitig auch die individuellen Möglichkeiten der Schüler.
3. Meine Schule ist eine lernende Schule.
o Ich evaluiere meinen Unterricht und den Schulalltag immer wieder mit dem Ziel, diesen ständig zu verbessern. Dazu pflege ich eine positive Fehlerkultur.
o Ich reagiere auf innere und äußere Veränderungen, die Einfluss auf das schulische Leben haben.
4. Meine Schule ist selbstwirksam.
o Meine Schule unterstützt meine Professionalisierung und Weiterentwicklung.
o Meine erworbenen Kompetenzen bringe ich in die Entwicklung meiner Schule ein
o o Dabei legt meine Schule besonderen Wert auf kooperative, kommunikative und arbeitsteilige Strukturen.
o Ich würdige Leistungen, berücksichtige gleichzeitig auch die individuellen Möglichkeiten der Schüler.

  
     

 

 

 

 

 


Grundschule - Ost Neubrandenburg
Robert Koch-Straße 52
17036 Neubrandenburg
Tel: 0395 5551188
Fax: 0395 5551197
email: post[at]gs-nb[dor]de

Europaschule Grundschule-Ost NB "HCA".vcf
Eine Visitenkartendatei (Adressenaustauschformat)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok